Maison Vie Restaurant - Fine French Cuisine
Uncategorized Wie lange ist Viagra haltbar?

Wie lange ist Viagra haltbar?

Haben Sie Medikamente in Ihrer Hausapotheke, deren Verfallsdatum abgelaufen ist? Das haben wir alle. Wenn das passiert, kann es schwierig sein, sicher zu sein, ob das Medikament noch gut ist. Bei einem Medikament wie Viagra ist dies besonders wichtig, denn Sie möchten, dass es bei Bedarf noch voll wirksam ist. Wie lange hält Viagra also seine Wirksamkeit aufrecht? Die Antwort lautet: Um die volle Wirksamkeit des Medikaments zu gewährleisten, müssen Sie es innerhalb von ein bis zwei Jahren nach der Verschreibung einnehmen.

Was sagt die Forschung über die Haltbarkeit und Wirksamkeit von verschreibungspflichtigen Medikamenten?

Im Jahr 2019 veröffentlichte eine Gruppe britischer Wissenschaftler die Ergebnisse einer Studie, aus der hervorging, dass viele Medikamente auch nach Ablauf des aufgedruckten Verfallsdatums stabil und wirksam bleiben, selbst wenn sie nicht unter streng kontrollierten Bedingungen gelagert werden.

Die Wissenschaftler, die dem British Antarctic Survey angehören, interessierten sich für die Auswirkungen der Haltbarkeit von Medikamenten, da sie für die Versorgung von Forschern in sehr abgelegenen Gebieten zuständig sind. Die antarktischen Stützpunkte, die von der British Antarctic Survey Medical Unit betreut werden, erhalten oft nur einmal im Jahr Nachschub. Hinzu kommt, dass die gelieferten Medikamente oft starken Temperaturschwankungen ausgesetzt sind.

Um festzustellen, ob die Medikamente, die an die Basen in der Antarktis geliefert werden, im Laufe eines Jahres sicher und wirksam bleiben, testeten die Forscher eine breite Palette von Medikamenten auf ihre Stabilität im Laufe der Zeit. Ihre Ergebnisse zeigten, dass alle getesteten Medikamente trotz der Temperaturschwankungen über ein Jahr hinweg stabil blieben.

Haltbarkeit und Wirksamkeit von Viagra Bei richtiger Lagerung kann Viagra mehr als ein Jahr lang wirksam bleiben.

Die britische Antarktis-Studie untersuchte zwar nicht speziell Viagra, aber einige der Schlussfolgerungen der Forscher gelten möglicherweise auch für das Medikament und sein generisches Gegenstück, Sildenafil. Die Studie stützt die frühere Arbeit des vom US-Militär durchgeführten Programms zur Verlängerung der Haltbarkeit, das feststellte, dass die meisten Medikamente auch nach dem auf dem Etikett angegebenen Verfallsdatum noch wirksam sind.

Was bedeutet das nun für Viagra? Was die Wirksamkeit vieler Medikamente mit der Zeit verringert, ist der Abbau der Moleküle, aus denen der Wirkstoff besteht. Bei Viagra ist dies die Verbindung Sildenafilnitrat. (Viagra-Generika werden als Sildenafil verkauft.)

Die meisten Benutzer werden ihr Viagra nicht den wilden Temperaturschwankungen des Transports vom Vereinigten Königreich in die Antarktis aussetzen. Das bedeutet, dass Viagra bei richtiger Lagerung mehr als ein Jahr lang wirksam bleiben kann.

Während die allgemeine Empfehlung lautet, Viagra innerhalb eines Jahres einzunehmen, damit es seine volle Wirkung entfalten kann, ergab eine europäische Studie aus dem Jahr 2002 über die molekulare Stabilität von Sildenafil, dass “eine Haltbarkeit von zwei Jahren für [Sildenafil] akzeptabel ist, wenn das Produkt unter 30 Grad Celsius gelagert wird”. Dies entspricht einer Temperatur von 86 Grad Fahrenheit.

Was passiert mit Viagra im Laufe der Zeit?

Viagra und Sildenafil verlieren wie jedes andere Medikament mit der Zeit ihre Wirksamkeit, da sich die Moleküle im Medikament abbauen. Je nachdem, wie Sie Ihr Viagra aufbewahren, kann dies bedeuten, dass Sie das Medikament innerhalb eines Jahres nach der Verschreibung einnehmen müssen, um seine volle Wirksamkeit zu erhalten. Danach lässt die Wirksamkeit von Viagra immer mehr nach. Fünf Jahre nach dem Herstellungsdatum ist es völlig inaktiv, und Sie werden keinen Nutzen mehr davon haben.

Gibt es Risiken bei der Einnahme von abgelaufenem Viagra?

Außer einer geringeren Wirksamkeit werden Sie wahrscheinlich keine Probleme haben. Die einzigen Nebenwirkungen, die bei der Einnahme von abgelaufenem Viagra auftreten können, sind die gleichen, die auch bei der Einnahme von Viagra in voller Stärke auftreten würden. Dazu können Blasenschmerzen, Brennen in der Brust, im Magen oder auf der Haut, Probleme beim Wasserlassen oder Magenverstimmungen gehören.

Wenn Sie Viagra mehr als ein Jahr nach Ablauf des Verschreibungsdatums einnehmen, ist der Wirkstoff einfach nicht mehr so stark, so dass diese Nebenwirkungen möglicherweise milder ausfallen. Sie sollten Viagra trotzdem nicht einnehmen, auch nicht “abgelaufenes” Viagra, wenn Sie eine schwere Reaktion auf eine volle Dosis haben.

Wie kann ich die Haltbarkeit von meinem Viagra verlängern?

Wir wissen, dass Sie manchmal mehr, manchmal weniger von Ihrem Medikament gegen erektile Dysfunktion einnehmen werden. Sie möchten, dass Ihre Verschreibung so lange wie möglich gültig ist. Gibt es etwas, was Sie tun können, damit es länger wirkt?

Das sagt die Forschung:

  1. Halten Sie es kühl. Niedrigere, kontrollierte Temperaturen tragen dazu bei, die Lebensdauer vieler Medikamente zu verlängern. Wenn Medikamente bei hohen Temperaturen gelagert werden, werden die Moleküle, die die Wirksamkeit des Medikaments ausmachen, schneller abgebaut. Wie in der vorangegangenen Studie festgestellt wurde, sollten Sie Viagra bei einer Temperatur von unter 30 Grad Celsius/86 Grad Fahrenheit ohne größere Temperaturschwankungen aufbewahren.
  2. Lagern Sie es an einem dunklen Ort. Wenn Viagra/Sildenafil starkem Licht ausgesetzt wird, beschleunigt dies den Abbau der Wirkstoffe, weshalb das Medikament immer in einer undurchsichtigen Flasche an einem dunklen Ort aufbewahrt werden sollte.
  3. Bewahren Sie es nicht im Badezimmer auf. Das Badezimmer ist nicht der beste Ort für die Aufbewahrung von Medikamenten, auch wenn dies für die meisten Menschen die häufigste Wahl ist. Badezimmer werden durch Duschen und Baden heiß, und sowohl Hitze als auch Temperaturschwankungen können die Wirksamkeit von Viagra beeinträchtigen.

Auf einigen Websites wird empfohlen, Viagra im Kühlschrank aufzubewahren, um die Wirksamkeit noch weiter zu verlängern. Es gibt jedoch keine leicht zugänglichen wissenschaftlichen Beweise dafür, dass dies hilft.

Das Wichtigste zum Schluss: Am besten bewahren Sie Viagra an einem kühlen, dunklen Ort auf, an dem es keine Temperaturschwankungen gibt, z. B. in Ihrem Wäscheschrank.

Quelle

https://medicaregermany.de/blog/viagra-haltbarkeit/

MAISON VIE RESTAURANT – FINE FRENCH CUISINE 

28 Tăng Bạt Hổ, Str., Hai Ba Trung Dist., Hanoi, Vietnam | info@maisonvie.vn  | Online reservation click here | Hotline +84904150383 | 024-3633 0206 | Open: 10:00 am – 10:00 pm